Wurfplanung

Erster reiner Sandros Leisha Wurf ist da!

Apsa hat geworfen. Natürlich gibt es schon Bilder unter Welpen. Geht doch einfach mal schauen.

Apsarokee of Silvermoon x T-Rex of Silvermoon

 

Beide Hunde stammen aus unserer Zucht.

Apsarokee of Silvermoon, Klassifikation C

T-Rex of Silvermoon, Klassifikation D

Welpen aus dieser Anpaarung haben die Klassifikation B

Es ist der erste Wurf dieser Klassifikation, der überhaupt je gefallen ist, also wir behaupten schlicht mal: Eine Seltenheit.

Wurftag: 11.06.2018

Status: geworfen.

Ab dem 14. Lebenstag können die Welpen besichtig werden. Wer dann schon mit einem kleinen Wolf liebäugelt, kann ihn sich vorab reservieren lassen. Ach, soooo lange dauert es dann auch nicht, bis sie acht Wochen sind und geholt werden können.

Alle Welpen werden bei uns mehrmals entwurmt, geimpft, gechipt, haben einen Ahnennachweis und sind bei der Abgabe tierärztlich untersucht. Grundsätzlich geben wir keine Welpen ab, von deren einwandfreiem Gesundheitszustand wir nicht restlos überzeugt sind.

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Wir erwarten in Kürze einen weitern Wurf Sandros Leisha Dogs.

Maya (Weißer Schäferhund) x Keoma (Tschech. Wolfhund)

 

Maya hat sich als Mutterhündin schon bewährt. Sie bekommt keine zu großen Würfe und zieht sie sehr fürsorglich groß, ohne selbst zu viel von ihrer Substanz zu verlieren. Maya ist dabei immer recht locker und glüht schon mal wieder durch den Auslauf und lässt ihre Welpen auch mal eine Weile allein. Sport ist alles.

Welpen aus dieser Anpaarung haben die Klassifikation D.

Wurftag: 15.11.2018

Status: Hochtragend

Diese Welpen dürften recht groß werden, aber ein sehr charmantes Wesen bekommen. Es werden sicher keine Couchmuffel, sondern Bewegungstiere, die gerne unterwegs sind und laufen. Sollten Sie sich für einen dieser Welpen interssieren, können sie frühestens ab dem 14. Lebenstag besichtigt werden. Reservierungen nehmen wir vorher keine entgegen, da wir nicht wissen, ob alle Welpen gesund zu Welt kommen.

Zur Abgabe sind sie mehrfach entwurmt, geimpft, gechipt und tierärztlich untersucht. Wir würden uns freuen, wenn Sie sich für einen Hund aus unserer Zucht entscheiden.