Pan Tau of Silvermoon (geb.2017)

Was für ein herrlicher Kerl er doch geworden ist. Die Augen … boa ey …

Und das sind die Worte seiner Besitzer:

Nochmals danke ich dir für diesen tollen Hund, der momentan mit seinen sechs Monaten denkt, er könnte die Welt niederreißen. Das Ausspielen verschiedener Familienmitglieder hat er zu 100% drauf. Zu Fiepen wenn Frauli gerade lernen muss, die Prinzessin, wenn er genau jetzt kuscheln möchte, beherrscht der junge Wegbegleiter auch prima. 

Nichtsdestotrotz ist ein treuer, herzensguter und ein klein wenig „potschater“, aber fantastischer Hund! 

Ein Hund, der neben uns am Teppich einschläft und wenn er dort wieder die Augen aufmacht, wedelnd sofort parat steht, um den neuen Tag zu begrüßen.

Pan Tau, genannt „Nanuk“ liebt das kalte, windige Wetter und die mitschwimmenden Gerüche, genauso wie er es liebt, seine Schnauze in eiskalten Tiefschnee zu tauchen,  um dann mit Hurra auf uns Zweibeiner zuzulaufen, die er dann mit vollem Körpereinsatz zum Spielen auffordert. 

Oh, und das Fressen ! ALLES, was irgendwie ess- und runterschluckbar ist.

 Wir lieben ihn. Wir danken dir, Sandy, für diesen tollen Hund!