Miles of Silvermoon (geb.2015)

Unser Charmeur

Eigentlich wollte Lydia keinen weiteren Hund, eigentlich und überhaupt … aber als sie ihn sah … vorbei!!!! Und ein kleiner Umstand hat zu der Entscheidung deutlich beigetragen. Sie erzählte mir, dass ihre Kinder alle mit einem „M“ Namen anfangen und, nunja, als sie mich fragte, wie denn der Hund da auf dem Bild, welches ich ihr gezeigt hatte, heißt, sagte ich „Miles“. Von da an ging es recht schnell. Lydias Mann setzte sich ins Auto und fuhr mehrere Stunden, um den kleinen, hübschen Miles zu holen. Ein überaus anhänglicher Hund, da er als kleiner Winzling die Flasche benötigte. Ohne die wäre er heute nicht mehr am leben. Klar hat er eine starke Bindung zu Menschen. Das bestätigt auch seine Familie. Er hängt an allen, besonders an den Kindern, ist folgsam, bedacht und eben ein ausgereifter Charmeur. Hoffentlich wird er in dieser Familie sturm-sturmalt.

miles-of-silvermmoon-03 miles-of-silvermoon-01

miles-of-silvermoon-02