Ghost of Silvermoon (geb.2017)

Er ist wirklich ein Prachtkerl geworden. Jetzt war er schon als kleiner Welpe so ein hübscher Hund und obwohl er sich total verändert hat, kann er nicht abstreiten, ein total schöner Hund zu sein.

Hier die Beschreibung seiner Besitzerin:

Ghost ist erst mal SCHÖN, richtig schön … und das weiss er auch!!! (Kein Wunder, wenn jeder Mensch, den wir treffen ihn bewundert)

Dann ist er noch schön verfressen (frisst alles, was in sein Maul passt und passt es nicht, wird es passend gemacht), schön frech (er beansprucht den Chiuahua Korb), schön schlimm, wenn er im Garten alles neu Gepflanzte aubuddelt, schön folgsam (wenn ich „hier“ schreie, kommt er her oder auch nicht … aber das sofort), aber am allerwichtigsten … er ist so schön verschmust und eine Seele von Hund!!!!