Der Holländische Schäferhund

Der Hollandse Herdershond, wie er offiziell heißt, gehört noch zu den urtümlichen Schäferhunden, die durch ihre Arbeit und ihr Umfeld geformt worden sind. Seit über hundert Jahren ist er der klassische Polizeihund in den Niederlanden. In jüngster Zeit haben aber auch in Deutschland, Österreich und in der Schweiz viele die Vorzüge des Holländischen Schäferhundes, sowohl als Diensthund, wie auch als Sport- und Begleithund erkannt. Er gilt heute als absolut zuverlässig, treu und enorm arbeitsfreudig. Besonders der kurzhaarige Holländer erfreut sich bei uns immer größerer Beliebtheit und ist bei Sportwettkämpfen oder im Polizeidienst immer häufiger zu sehen.

Erschienen beim Oertel-Spörer Verlag

Erstes deutschsprachiges Buch über den Holländischen Schäferhund

Erhältlich im Buchhandel, in jedem Buchonlineshop oder auf oertl-spoerer.verlag.de

http://www.oertel-spoerer-verlag.de/tierbuecher/hunde/261/hollaendischer-schaeferhund#.Wczf0GcUmUk