39 Kinder – Amazing Grace

Zurück im Sonnenhaus sind für Panda viele Dinge nicht mehr machbar. Man versucht ihr nach Möglichkeiten zu helfen, aber wie hilft man jemandem, der sich nicht wirklich helfen lassen will? Wie geht man mit jemandem um, der schwer missbraucht worden ist? Wie begegnet man Panikattacken und Angstzuständen? Welche Menschen sind jetzt jene, mit denen Panda am besten kann? Ihre Freundin? Vielleicht eine Psychologin, möglicherweise auch nur die Köchin? Nein, es sind die Kinder, allen voran Sora und Cody, die es schaffen, an sie heranzukommen und ihr mit kindlicher Naivität zeigen, wie einfach doch alles ist. Und genau diese Kinder will man ihnen nun wegnehmen. Das Jugendamt bezeichnet Hunt als ungeeigneten Vater und sie als unfähig und schwer angeschlagen. Wie Straßenhunde will man die Kinder einschachteln, in ein Heim bringen und schließlich weitervermitteln. Cody findet heraus, dass seine Drachengroßmutter noch ganz andere Dinge am Laufen hat. Das Dorf … es soll verkauft werden. Panda fasst eine sehr schnelle Entscheidung. Sie heiratet und haut mit den Kindern nach Mexico ab. Aber der Weg dorthin ist weit … sehr weit.

Der dritte Teil dieser sehr aufregenden Geschichte um Panda Campbell, Robin Hunt und 39 Kinder. Niemand weiß, wie es enden wird. Aber es steht in diesem Buch.

Jetzt bestellbar im ganz normalen Buchhandel.

Unser Heimverlag: https://tredition.de/buchshop/

Du kannst es aber auch im Buchladen wie Thalia bestellen.

Titel, Name des Autors oder ISBN verwenden.

Bei einer Bestellung im Laden brauchst du nur meinen Namen, den Titel des Buches oder die ISBN angeben.

ISBN Paperback: 978-3-7469-7132-2   Preis: 17,99

ISBN Hardcover: 978-3-7469-7133-9   Preis: 24,99

E-Book: 4,99

Das E-Book kann man mit dem Kindle Reader von der Amazonseite herunterladen.

Link zum Buchshop von Tredition:

https://tredition.de/autoren/sandy-kien-20660/39-kinder-hardcover-106941/

Trailer zum Buch: